Ambulante Augenoperationen

In unserem seit 2004 umgebauten und nach allen bestehenden Vorschriften des Robert-Koch-Institutes eingerichteten ambulanten OP, finden Cataract-Operationen (grauer Star), refraktiv-chirurgische Eingriffe, intravitreale Injektionstherapien (IVOM), sowie lidkosmetische Eingriffe ( Blepharochalasis-OP,Schlupflider), kleine chirurgische Eingriffe (Chalazion,Warzenexcision etc.) statt.

Hierbei werden Sie von einem seit 20 Jahren erfahrenen Augenchirurgen nach den neuesten Operationsmethoden und ausgestattet mit den modernsten medizinischen Geräten, versorgt. Ein kompetentes, geschultes OP-Personal steht Ihnen zur Seite. Während der Eingriffe begleitet Sie unser Narkosearzt. Durch eine Sedierung für die Zeitdauer der Operation ( ca. 15 Minuten) , sind sie entspannt, bei Bewußtsein, und empfinden keinen Schmerz.

Unser Personal wird Sie im Anschluß an die OP betreuen.